Ortlieb ULTIMATE SIX CLASSIC
Ortlieb ULTIMATE SIX CLASSIC
Ortlieb ULTIMATE SIX CLASSIC

Ein ORTLIEB-Klassiker, der auf keiner Radtour fehlen darf!

Die Ultimate Six Classic aus wasserdichtem Polyestergewebe gehört zur Basisausrüstung jedes Tourenradlers. Für das Plus an Stabilität sorgt der verstärkte Deckel mit Magnetverschluss. Kompatibel ist die Ultimate Six Classic mit allen ORTLIEB Mounting Sets und Rixen & Kaul Adaptern. Mit abnehmbarem Schultergurt für komfortablen Transport zu Fuß. WEITERE PRAKTISCHE DETAILS: + Reflektor aus 3M Scotchlite Reflexmaterial an der Vorderseite + belastbar bis max. 5 kg + Befestigungsmöglichkeit für Kartentasche und Safe-it S-XL (Modelle ab 2017) + in drei Größen erhältlich

Druckversion (PDF)

black
DE: 3-4 Tage
59,99€*
red-black
DE: 3-4 Tage
59,99€*

UVP 59,99€*

*inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Der Versand auf Inseln ist nicht möglich
Der Versand in andere EU-Länder ist nicht möglich


Zahlungsarten: Zahlung per Vorkasse

Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung

Zahlungsarten: Zahlung als Selbstabholer

Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Versandkosten
Versandkosten Deutschland: €6,90
Der Versand auf Inseln ist nicht möglich
Der Versand in andere EU-Länder ist nicht möglich
Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Lieferzeiten
Lieferzeit für Produkte, die "Auf Lager" vorrätig sind:
Innerhalb Deutschland: 3 bis 4 Tage

Lieferzeit für Produkte, bei denen eine "Verlängerte Lieferzeit" angegeben ist:
Innerhalb Deutschland: 10 bis 15 Tage

Berechnung der Lieferfrist
Die Lieferfristen auf den Produktseiten berechnen sich im Einzelnen wie folgt:

  • Bei Zahlung per Vorkasse erteilen Sie Ihrem Zahlungsdienstleister einen Zahlungsauftrag. Die Lieferfrist beginnt an dem Tag zu laufen, der auf den Zahlungsauftrag an Ihren Zahlungsdienstleister folgt.
  • Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag am Lieferort, ist jeweils der nächste Geschäftstag für das Fristende maßgeblich.